Kulturplatz vom 29. Januar 2020

Musik, Theater und Film – gebündelt kam dies am Montagabend (27. Januar) bei der Eröffnung der Bamberger Kurzfilmtage im ETA Hoffmann Theater zusammen. Die Bamberger Kurzfilmtage sind jährlich in der Domstadt ein Highlight. 2020 wird dazu noch ein großes Jubiläum gefeiert. Das Filmfest findet heuer zum 30. Mal statt und ist somit das älteste Kurzfilmfestival in Bayern. Ausführlich von der Eröffnung berichten wir in dieser Ausgabe des Kulturplatzes.



Anzeige