Bayreuth: Filmfest „kontrast“ feiert 20-jähriges Jubiläum

1.650 Besucher hat es am vergangenen Wochenende nach Bayreuth gezogen. Denn hier findet das Filmfestival „kontrast“ statt und das bereits zum 20. Mal. Filmemacher und Cineasten aus Franken, Deutschland und der Welt kommen hier zusammen, um sich von den zahlreichen Kurzfilmen verzaubern und inspirieren zu lassen. In insgesamt elf Filmblöcken wird von der Dokumentation über Kinderfilme bis hin zur Komödie eigentlich alles gezeigt was die Branche zu bieten hat. Außerdem sind auch in der 20. Ausgabe des Festivals wieder Preise an die Filmemacherinnen und Filmemacher verliehen worden. Das Sonderthema in diesem Jahr war „Dumme Idee“.



Anzeige