Treffpunkt Coburg: „Helfer vor Ort“ aus Neustadt bei Coburg

Bei Notfällen zählt jede Sekunde. Doch gerade im ländlichen Raum befindet sich nicht immer ein Rettungswagen in unmittelbarer Nähe. Um die Zeit, bis ein Krankenwagen eintrifft, zu überbrücken, wurden in Neustadt bei Coburg die sogenannten „Helfer vor Ort“ gegründet. Das ist eine Gruppe von ausgebildeten ehrenamtlichen Sanitätern, die bei Notfällen die Erstversorgung übernehmen.



Anzeige