Wochenrückblick vom 22.02.2014

Der Rückblick auf die vergangene Woche in Oberfranken – unter anderem mit diesen Themen:

Rücktritt Friedrichs: Erhobenen Hauptes nimmt Hans-Peter Friedrich am Freitag vergangene Woche Abschied von seinem Ministerposten. Wir haben mit seinen Parteikollegen und SPD in Oberfranken gesprochen.

Eröffnung Heimatministerium:  Es soll bürgernah, unkompliziert und heimatverbunden sein. Deshalb trägt es ja auch den vielversprechenden Namen „Heimatministerium“. Diese Woche ist es in Nürnberg offiziell eröffnet worden.

–  Energieverschwender Bamberg: Die rund 70.000 Bamberger sind die Stromverschwender Nummer eins in Deutschland. Das zumindest geht aus einer Studie hervor, die das Onlineportal preisvergleich.de veröffentlicht hat.

Weltklasse im Häkeln: Häkeln ist ja momentan absolut angesagt. Gefühlt hat jeder zweite eine entsprechende Mütze auf dem Kopf. Was so einfach aussieht, kann perfektioniert werden. In Michelau bei Lichtenfels sitzen die Meisterinnen – die Vize-Weltmeisterinnen.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Anzeige