Zu Gast (03.07.2018): 26 Jahre Samba-Festival in Coburg mit Christof Pilarzyk

Das Internationale Samba-Festival in Coburg wirft seine Schatten voraus. Ab dem 13. Juli versammeln sich 3000 Sambistas und 200.000 Besucher in der Vestestadt. Einer wird fehlen: Christof Pilarzyk, einer der Gründerväter, hat nach 26 Ausgaben im April die Geschäftsführung abgegeben. Warum, erklärt er im Interview mit Andreas Heuberger. Und er blickt zurück auf eine bewegte Zeit!