Eishockey: EHC Bayreuth gewinnt erneut gegen Regensburg

Die Tigers aus Bayreuth schwimmen derzeit auf einer Erfolgswelle. Nach der überragenden Partie mit 10:2 in Spiel 7 gegen Halle und dem Erreichen des Playoff-Halbfinales verfügt der EHC derzeit für das so oft beschworene Momentum!

Bereits am Freitagabend setzte sich der EHC auswärts beim Favoriten Regensburg durch, drehte man das Spiel nach einem 0:3 und gewann in der Verlängerung mit 7:6! Hier der Spielbericht!

Am Sonntagabend ging es nun auf dem heimischen Eis zur Sache. Im Modus Best-Of-Five wurde Spiel 2 im Tigerkäfig angegangen. Auch das zweite Aufeinandertreffen in der Playoff-Serie gegen Regensburg war nix für schwache Nerven. Wieder machte ein Tor den Unterschied, wieder jubelten nach der Schlusssirene die Bayreuther!

 



Anzeige