Eishockey-Playoffs: Bayreuth Tigers stehen im Finale

Spiel 4 der Best-of-Five-Serie im Playoff Halbfinale zwischen Bayreuth und Regensburg ist ein erneuter Thriller. In das geht der EHC mit einer 2:1-Führung, weil der EVR in Spiel 3 den ersten Matchball der Tigers in letzter Sekunde noch abgewehrt hat.

Im vierten Aufeinandertreffen der Halbfinalserie sieht man den Tigers den Substanzverlust deutlich an. Mit purem Willen erkämpfen sie sich vor ausverkauftem Haus (4.565 Zuschauer) trotzdem in der Overtime einen 4:3-Sieg. Dannach kocht der Tigerkäfig über.

 

 

 



Anzeige