Fußball Regionalliga: Bambergs Görtler knipst Aschaffenburg weg

Nach der Niederlage in München lag der Fokus der Regionalligakicker der Bamberger Eintracht schon auf dieser Woche. Kevin Kühnlein will 6 Punkte aus den Spielen gegen Aschaffenburg und Rain. Gegen die Viktoria fehlt der Torschütze gegen die Bayern zwar gelbgesperrt, doch seine Mannschaftskameraden bringen Teil eins der Zielsetzung unterm Strich relativ souverän unter Dach und Fach. Bis es so weit ist müssen sich die knapp 400 Zuschauer im Fuchsparkstadion dann aber trotzdem bis zur 82. Minute warten, auch wenn es nach einer Viertelstunde schon mal richtig gut aussieht.


 



Anzeige