Derby: SpVgg Oberfranken Bayreuth schlägt SpVgg Selbitz

Die Rollen vor dem Oberfrankenderby in der Bayernliga Nord sind klar verteilt. Der Gastgeber die SpVgg Selbitz kämpft um den Klassenverbleib. Der Gast, die SpVgg Oberfranken Bayreuth, führt die Tabelle mit deutlichem Vorsprung an. Und genau das sehen die 600 Zuschauer von Beginn an. Die SpVgg Bayreuth wird ihrer Favoritenrolle gerecht- tritt dominant auf und entscheidet das Spiel schon in den ersten 45 Minuten.

 


 



Anzeige