Handball Landesliga: Helmbrechts holt Derbysieg gegen Münchberg

Letzter gegen Zweiter – solch Tabellenplätze haben im Handball-Derby Helmbrechts gegen Münchberg keine Aussagekraft. In der Tat stellten die Füchse das Klassement auf den Kopf und holten einen nicht erwarteten, aber dafür deutlichen 29:24-Sieg über den Erzrivalen. Die Gäste kämpften sich nach dem Rückstand zur Pause Mitte der zweiten Halbzeit zum Ausgleich heran, doch Füchse-Keeper Hoffmann sorgte mit Glanzparaden dafür, dass das Spiel nicht mehr kippte.