Bamberg: Foto-Ausstellung zum Mauerfall vor 30 Jahren

Vor 30 Jahren fiel die Mauer. Tausende DDR-Bürger machten sich somit auf die Reise nach West-Deutschland. Zahlreiche Gäste machten auch in Bamberg halt. Dort wurden Sie freundlich und hilfsbereit empfangen. Das Stadtarchiv in Bamberg widmet sich jetzt mit einer Foto-Ausstellung dem Thema – mit Impressionen von der friedlichen Revolution bis hin zur deutschen Einheit.



Anzeige