Basketball: Brose Bamberg wagt den Neustart

Rund sechs Wochen nach den Fußballern der 1. Bundesliga wird die höchste deutsche Basketball Spielklasse in die Spielzeit 2019/2020 starten. Bis zum ersten Saisonspiel, welches am 24. September gleich das Oberfrankenderby gegen medi bayreuth ist, muss der Verein seine acht Neuzugänge integrieren. Am Freitag (09. August) wurden Trikots und Equipment ausgeteilt, am Samstag beginnen die ersten Trainingseinheiten. Die Spieler gaben heute Auskunft, wie sie sich In Bamberg eingelebt haben. Zudem gab Neu-Coach Roel Moors bekannt, was er bis zum Saisonstart mit dem Team plant.



Anzeige