Bayernliga Nord: Don Bosco Bamberg siegt in Überzahl

Zwiespältigkeit hat viele Gesichter. In der Bayernliga Nord haben sie alle das Trikot der DJK Don Bosco Bamberg an. Einerseits legten die Wildensorger in den vergangenen Wochen mit Niederlage, Sieg, Unentschieden, Niederlage eine bemerkenswerte Unkonstanz an den Tag. Andererseits schossen in den letzten sechs Partien entweder sie selbst oder der Gegner zwei Tore. Dies stellt nun auch wieder eine Konstante dar. Gegen die zweite Mannschaft der Würzburger Kickers stand erneut ein Sieg an, der mit einem 2:0-Ergebnis ausfiel.