Eishockey / DEL2: Bayreuth Tigers kommen zuversichtlich aus der Pause

Die Länderspielpause bei Eishockey führte dazu, dass die Fans der Bayreuth Tigers ein Wochenende ohne ihre Mannschaft auskommen mussten. Am heutigen Freitag geht der Saisonbetrieb in der DEL2 nun wieder weiter. Dabei haben die Bayreuther ein echtes Hammer-Wochenende vor der Brust. Mit Spitzenreiter Ravensburg kommt zunächst die aktuelle Übermannschaft der Liga in den Tigerkäfig. Am Sonntag geht die Reise dann nach Kaufbeuren. Der derzeitige Dritte der Meisterschaft ist ebenfalls alles andere als ein Leichtgewicht. Trotzdem: Die Stimmung ist im Team von Petri Kujala ist positiv, unter anderem auch wegen eines gutgelaunten Neuzugangs.