Eishockey DEL2: Bayreuth Tigers verlieren gegen Crimmitschau

Vor dem Spiel hatten die Tigers die Chance, durch einen eigenen Sieg gegen Crimmitschau und mit gleichzeitiger Schützenhilfe von Dresden, Weißwasser oder Kaufbeueren am letzten Spieltag der Hauptrunde in der DEL 2 den direkten Klassenerhalt zu schaffen. Diese Chance verdankten sie einer Serie von zuletzt sieben Siegen in Serie. Aber es klappte nicht. Zum einen gewannen alle drei erwähnten Teams ihre Spiele. Und die Bayreuth Tigers verloren ihres gegen Crimmitschau mit 2:4. Das heißt Playdowns.



Anzeige