Eishockey Oberliga: Müde Selber Wölfe holen Punkt zum Abschluss

Weil sich der frischgebackene, warscheinlich müdegefeierte Südmeister Deggendorf in Rosenheim abschießen lässt, war Platz zwei ohnehin nicht mehr möglich für Selb. Trotzdem hängen sich die Wölfe am Familientag zum Abschluss der Meisterrunde nochmal rein und dominieren das Spiel zunächst klar. Als beim VER aufgrund des intensiven Freitagsspiels die Beine etwas schwer werden, kommt Regensburg zurück und ist im Penalty-Shootout das glücklichere Team.