Fußball Regionalliga: Bayreuth in Unterzahl zum Sieg über Schweinfurt

Das Topspiel des 15. Spieltags geht an Bayreuth. Schweinfurt (der Tabellenzweite) muss der Altstadt ab Beginn Chancenhoheit einräumen. Weber erzwingt schließlich die Führung, doch kurz darauf der Rückschlag: Gelb-Rot Weimar und Rot gegen Trainer Timo Rost sorgen für erschwerte Bedingungen bei den Gastgebern. Die Moral jedoch stimmt. Bayreuth hat auch in Unterzahl die besseren Chancen. Ein Doppelschlag nach dem Seitenwechsel ist der KO für die Schnüdel.



Anzeige