Fußball Regionalliga: Bayreuth souverän gegen Schalding

Notgedrungen muss Altstadt-Coach Timo Rost seine Startformation verändern. Dem Spiel tut es keinen Abbruch, seine Mannschaft schlägt den SV Schalding-Heining mit 2:0. Die Gastgeber dominieren ab Beginn und gehen kurz vor der Pause durch Winterneuzugang Piller in Führung. Nach dem Seitenwechsel muss die Spielvereinigung eigentlich eher alles klar machen. Kurz vor Schluss ist es wieder mal Weimar mit dem erlösenden zweiten Tor, das die Krise bei den Gästen weiter verschärft.



Anzeige