Fußball Regionalliga: Nur ein Punkt beim Jahresfinale für die SpVgg Bayreuth

Im letzten Punktspiel des Jahres hatte am Samstagnachmittag (01. Dezember) die SpVgg Bayreuth das Team von Wacker Burghausen zu Gast. Nach 90 Minuten trennten sich beide Mannschaft 1:1. Beim Blick auf das Spiel verlor die Altstadt eher zwei Punkte, als einen Zähler zu erhaschen. Da der Ausgleich für Bayreuth kurz vor dem Ende fiel, musste man nach den 90 Minuten dennoch mit der Punkteteilung zufrieden sein. Im Anschluss an das Spiel führte TVO-Reporter Dirk Feustel ein längeres Interview mit Bayreuth-Trainer Timo Rost.