Im Talk: Basketballer Andreas Seiferth

Er hat das gamacht, was für einen Sportler zu den schwereren Übungen zählt: Direkt nach einer deutlichen Niederlage zum Interview zu kommen: Andreas Seiferth. Und es wurde ein spannendes Gespräch über die Gründe der deutlichen Niederlage gegen Ulm, über die kommenden Spiele gegen Cluj und Bayern München, seine Zeit bei Medi Bayreuth und die Vorkommnisse in Hoffenheim. Reinschauen lohnt sich.



Anzeige