Springreiten: Vier Tage hochklassiger Reitport in Sonnefeld

Drei Springreit-Turniere veranstaltet die RSG Frankenhof Sonnefeld im Jahreskalender 2019. Im Frühjahr und Herbst werden dabei auf dem Sandplatz der Gemeinde im Landkreis Coburg Prüfungen bis zur Klasse „M“ (mittelschwer) ausgetragen. Beim Hauptevent, dem Sommerturnier, wurde bis zur Schweren Klasse („S“) gesprungen. In dem Turnier, welches sich in der letzten Woche (16. bis 19. Mai) über vier Tage erstreckte, gab es gleich vier dieser schweren Springen. Hierbei verkauften sich die heimischen Springreiter mehr als ordentlich.



Anzeige