Volleyball Regionalliga: BSV 98 Bayreuth unterliegt im Spitzenspiel

Die Bayreuther, die Drittplatzierten der Regionalliga Süd, hatten in seinem letzten Heimspiel des Jahres einen wahrlichen Hochkaräter zu Gast in der Turnhalle am Roten Main. Einen Überraschungserfolg konnten die Schmetterkünstler aus der Wagnerstadt aber nicht verbuchen. Im Spitzenspiel gegen den TSV 1860 Mühldorf zogen die Männer von Trainer Manuel Wolz aber klar den Kürzeren.