Kronach: Die Feuerwehr bekommt neues Gerätehaus

Vor 45 Jahren wird das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kronach in der Altstadt errichtet. Damals hat die Feuerwehr „nur“ Flammen gelöscht, heutzutage ist sie jedoch überall gefragt wo es brennt und das nicht nur im sprichwörtlichen Sinne. Das Aufgabenspektrum reicht von der technischen Hilfeleistung über Chemie- und Strahlenschutz bis hin zur überörtlichen Katastrophenhilfe. Die Kronacher Feuerwehr kann all das leisten, ihr Gerätehaus jedoch nicht mehr. Das platzt aus allen Nähten.

Weihnachten ist zwar schon vorbei, für die Feuerwehrmänner in Kronach geht jetzt aber ein großer Wunsch in Erfüllung: sie bekommen ihr neues Feuerwehrhaus.

 


 

 



Anzeige