Woher kommt der Brauch des Stärke antrinkens?

Am Dreikönigstag wird sich Stärke angetrunken – man trifft sich zu gemütlicher Runde, idealerweise am Vormittag und dann trinkt man ein Bier. Und dann noch eins. Und vielleicht auch noch eins. Hartgesottene sollen für jeden Monat des anstehenden Jahres ein Bier trinken – sagt man. Wir wollen es genau wissen und haben uns auf die Spuren des Stärke Antrinkens gemacht.

 


 

 



Anzeige