Bizarr: Entführer setzen Schweizer nahe Kautendorf (Lkr. Hof) aus

Es klingt wie aus einem Actionfilm: Ein Mann wird entführt, ist stundenlang mit den Entführern auf den Straßen quer durch Deutschland unterwegs und wird dann aus dem Auto geschmissen, an einem Waldstück – im Nirgendwo. Doch diesmal ist es kein Film und das Nirgendwo liegt bei Kautendorf im Landkreis Hof. Dorthin sollen zwei unbekannte Täter einen Mann aus der Schweiz verschleppt haben. Nach stundenlanger Ungewissheit soll der angebliche Millionär nahe der B15 freigelassen worden sein. Hilfe suchend steuert er den nächstmöglichen Ort an…

 


 



Anzeige