Coburg: Vereinbarung zu Integration von Flüchtlingen

Die IHK zu Coburg senkt 2016 ihren Mitgliedsbeitrag um rund 17 Prozent. Die zunächst für ein Jahr geltende Reduzierung wurde am Freitag auf der Vollversammlung beschlossen. Außerdem einigte man sich zusammen mit der HWK für Oberfranken darauf, 100 000 Euro zur Integration von Flüchtlingen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt bereit zu stellen.



Anzeige