Die Entscheidung ist gefallen: Die Bahnstrecke in Bamberg wird ebenerdig ausgebaut

Nach sechs Jahren Diskussion hat der Bamberger Stadtrat am heutigen Dienstag (06. März) endlich entschieden, wie die Bahnstrecke durch die Stadt in den kommenden Jahren ausgebaut werden soll. Vier Varianten standen zu Auswahl. Geworden ist es der ebenerdige Ausbau auf vier Gleise. TVO-Reporter Andreas Heuberger war bei der Stadtratssitzung  vor Ort und berichtet direkt nach der Entscheidung.

 

 

  • Weitere Details zu der Entscheidung & Stimmen aus der Stadtratssitzung folgen morgen ab 18:00 Uhr in Oberfranken Aktuell – bzw. unter diesem Link!