28. Bamberger Kurzfilmtage: Von der Domstadt zur Oscarverleihung

Mit einem neuen Besucherrekord endeten am Wochenende die 28. Bamberger Kurzfilmtage. Fast 6000 Besucher kamen zum einwöchigen Filmfest. Für eine besondere Überraschung sorgte die Vergabe des Publikumspreises. Das in Kenia spielende Filmdrama „Watu Wote“ von Katja Benrath erhielt nicht nur den „Bamberger Reiter“ des Publikums, sondern ist auch bei den diesjährigen Academy Awards am 04. März in Los Angeles für den Oscar nominiert.