Bayreuth: Neuer Leiter der Forensik offiziell vorgestellt

W haben Gustl Mollath und Ulvi Kulac gemeinsam? Beide Männer lernten sich im Bezirkskrankenhaus in Bayreuth kennen. Die Forensische Psychiatrie betreut dort Kriminelle, die psychische sowie Sucht-Probleme haben. Über zwanzig Jahre wurde die Station von Klaus Leipziger geleitet. Diese ging jetzt in Pension. Sein Nachfolger heißt Volkmar Blendl. Der neue Forensik-Leiter ist zwar schon ein paar Tage im Amt, wurde jetzt aber auch offiziell vorgestellt.



Anzeige