Bike Transalp: Zwei Bayreuther überqueren mit dem Rad die Alpen

610 Kilometer bei mehr als 19.000 Höhenmetern über die Alpen – das Craft Bike Transalp bezeichnet sich als das härteste Mountainbike Etappenrennen der Welt. 1.200 Teilnehmer nehmen in 2er-Teams die sieben Tagesabschnitte von Ruhpolding in Bayern nach Riva del Garda in Italien unter die Pedale. Es ist eine Strecke die alles abverlangt, die aber auch entschädigt, nämlich mit überwältigenden Pässen, traumhaften Panoramen und Adrenalin pur.

 

Tim Höme und Martin Goldfuß aus Bayreuth haben das als eines der 600 Teams ausgekostet, haben aber auch gemeinsam gelitten.

 



 



Anzeige