Auch wenn Eis & Schnee noch Verspätung haben: Das Auto sollte für den Winter vorbereitet sein!

Es ist Dezember und auch wenn kalendarisch noch nicht die vierte Jahreszeit angebrochen ist, der erste Wintereinbruch mit Schnee und Eis noch auf sich warten lässt, sollte das Auto dennoch auf die kalte Jahreszeit vorbereitet sein. Heißt vor allem: Winterreifen anziehen!  Zwar gibt es hierfür keinen gesetzlich geregelten Zeitpunkt, wohl aber heiß es: Die Ausrüstung sei „an die Wetterverhältnisse anzupassen“. Ansonsten kann es dann durchaus teuer werden. Wir haben deshalb beim Versicherungsexperten Uwe Dressel (Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V.) nachgefragt, was Autofahrer jetzt beachten müssen.



Anzeige