Hofer Filmtage 2020: Hans-Vogt-Filmpreis geht an Emily Atef

Der Mittwochabend (21. Oktober) bei den Internationalen Hofer Filmtagen gehört – in normalen Jahren – traditionell der Unternehmerinitiative Hochfranken, einem der wichtigsten Sponsoren des Festivals. Deren Event aber wurde – wie berichtet – pandemiebedingt abgesagt. Der Hans-Vogt-Filmpreis wurde dennoch im Rahmen einer Sondervorstellung für die 25 zusammengeschlossenen Unternehmen verliehen. Aber 2020 ist ja bekanntermaßen alles anders – auch in diesem Fall.

 



Anzeige