15:00 24. Januar 2020 22:00 50 Millionen Euro möchte die HWK für Oberfranken bis 2025 in ihre Bildungszentren investieren. Nur ein Punkt auf der Agenda der Kammer. Die HWK stellt auch das Thema (…) Nachgefragt vom 24. Januar 2020 03:57 22. Januar 2020 23:59 „Ja zum Meister“. Das war das große Jahresmotto der Handwerkskammer für Oberfranken im abgelaufenen Jahr. Im letzten Sommer beschloss dann der Bundestag in Berlin die (…) Bayreuth: Jahresgespräch der Handwerkskammer für Oberfranken 30:00 22. Januar 2020 23:00 Ermittlungen gegen Polizisten: In Buttenheim stehen Beamte in der Kritik, weil sie einen verletzten Fuchs überfahren haben Kostenexplosion bei Baumaßnahme: Die neue (…) Oberfranken Aktuell vom 22. Januar 2020 04:02 17. Dezember 2019 15:33 Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks funktioniert wie ein Sportvergleich. Erst messen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – begabte Handwerker, die das 27. (…) „Bayerns Beste“: Mechatroniker für Kältetechnik Nicolas Krahl 03:09 12. Dezember 2019 18:18 Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks funktioniert wie ein Sportvergleich. Erst messen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – begabte Handwerker, die das 27. (…) Bayerns Beste: Steinmetzin Marlene Bosold 04:30 10. Dezember 2019 17:36 Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks funktioniert wie ein Sportvergleich. Erst messen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – begabte Handwerker, die das 27. (…) „Bayerns Beste“: Bestatter Maximilian Christ 05:06 28. November 2019 15:12 Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks funktioniert wie ein Sportvergleich. Erst messen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – begabte Handwerker, die das 27. (…) „Bayerns Beste“: Textilgestalterin Lisa Kraus 01:00 09. Februar 2017 14:16 Der Freistaat Bayern und die oberfränkischen Kammern unterstützen mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung. Auf Kloster Banz im Landkreis Lichtenfels wurden (…) Kloster Banz: Bayern Digital fördert oberfränkische Unternehmen 02:53 21. Oktober 2015 17:21 8500 Flüchtlinge gibt es derzeit in Oberfranken, Tendenz steigend. Die meisten von ihnen sind arbeitswillig und dürfen nun – dank des erleichterten Arbeitsmarktzuganges (…) Coburg: Integration durch Arbeit