15:00 27. März 2019 21:51 In der NS-Zeit werden auch im Kreis Lichtenfels jüdischen Mitbürgern die Führerscheine abgenommen. 13 Exemplare tauchen im letzten Jahr wieder auf. Statt im Archiv landen sie (…) Kulturplatz vom 27. März 2019: „13 Führerscheine – 13 jüdische Schicksale“ 15:00 07. November 2018 19:26 Es ist ja oft so, dass man beim Aufräumen Sachen findet, die Erinnerungen wach rufen. Manchmal sind es schöne Erinnerungen. Im Fall des Funds im Landratsamt von Lichtenfels (…) Kulturplatz vom 07. November 2018 04:00 06. November 2018 16:10 Es ist ja oft so, dass man beim Aufräumen Sachen findet, die Erinnerungen wach rufen. Manchmal sind es schöne Erinnerungen. Im Fall des Funds im Landratsamt von Lichtenfels (…) Besonderer Fund in Lichtenfels: Schüler auf Spurensuche 02:23 21. März 2018 16:30 Hof, Bayreuth, Bamberg – das sind heute die Zentren jüdischen Lebens in Oberfranken. Im 19. Jahrhundert gab es auch in ländlichen Gebieten noch viele größere jüdische (…) Buttenheim: Ausstellung zum Judentum 15:00 04. Februar 2015 10:11 Christen, Muslime und die jüdische Gemeinde treten in Hof gemeinsam gegen Gewalt im Namen Gottes ein. Mit der sogenannten Hofer Erklärung will der Runde Tisch der Religionen (…) TVO Spezial: Hofer Erklärung der Religionen für den Frieden 02:54 03. Februar 2015 17:36 Die internationalen Schlagzeilen können eigentlich schrecklicher nicht sein. Die Terrororganisation Islamischer Staat mordet seit Monaten in Syrien und im Irak. Die (…) Hofer Erklärung: „Im Namen Gottes darf nicht getötet werden!“ 00:44 02. Februar 2015 16:02 Die heute vor dem Hofer Rathaus verkündete „Erklärung der Religionen für den Frieden“. Das Papier verurteilt jegliche Form der Gewalt im Namen der Religionen. Gleichzeitig (…) Hof: Christen, Juden und Muslime setzen ein Zeichen für Frieden und Verständigung 00:00 05. März 2014 20:26 Die Ausstellung „Jüdisches in Bamberg“ macht die Geschichte der Bamberger Juden sichtbar. Nicht nur in der Stadtgalerie Villa Dessauer, sondern direkt in der Stadt finden sich (…) Kulturplatz vom 05. März 2014