Forchheim: Neujahrsempfang 2019 in der Kaiserpfalz

Der Elfenbeinturm. Das ist eine Metapher für einen abgeschiedenen Ort, an dem die Dichter und Denker unberührt von der Außenwelt ihrer Tätigkeit nachgehen können. Und an dem sie auch den Blick auf das verlieren, was außen in der Welt vor sich geht. Als Elfenbeintürme galten jahrzehntelang auch die Universitäten, da machte die Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen keinen Unterschied. Doch das Bild hat sich gewandelt, wie der Redner beim diesjährigen Neujahrsempfang in der Forchheimer Kaiserpfalz deutlich macht.

Die aktuelle Abstimmung über einen neuen Festnamen in Forchheim ist Thema im Beitrag. Hier der Link zur Abstimmung.



Anzeige