Hof: Handschellen statt Hamburger

Genau eine Woche ist der Anschlag von Halle/Saale her, bei dem ein Rechtsextremer eine Frau sowie einen Mann erschossen und zudem weitere Menschen verletzt hatte. Eine Tat, die auch jetzt noch allgegenwärtig ist und die wohl einigen Hofer Polizisten wieder tief ins Bewusstsein gerückt sein dürfte, als sie am Dienstagabend (15.10.2019) zu einem Einsatz vor einem Schnellrestaurant gerufen werden – mit der Mitteilung, dass eine Schusswaffe abgefeuert wurde.

 



Anzeige