Hof: Kripo veröffentlicht Videosequenz vom Raubüberfall am Donnerstag!

Nach dem Überfall auf ein Schreibwarengeschäft am Donnerstagabend (30. November) im Stadtgebiet von Hof (Wir berichteten!), hat die Kriminalpolizei Hof nun eine Videosequenz der Tat veröffentlicht. Die Ermittler bitten die Bevölkerung um Mithilfe. Kurz vor 18:00 Uhr betrat der Unbekannte das Schreibwarengeschäft am Berliner Platz und erbeutete unter Vorhalt einer Schusswaffe einen vierstelligen Bargeldbetrag. Anschließend flüchtete der Mann mit einer weiteren Person, die offenbar vor dem Geschäft wartete, zu Fuß in Richtung Jahnstraße. Mit der Veröffentlichung der Aufnahme der Videoüberwachung erhoffen sich die Kripobeamten sachdienliche Hinweise zur Identifizierung des Täters.

 

 



Anzeige