Landkreis Kulmbach: Weggeworfene Katzenbabys kommen im Tierheim unter!

Es ist eine Geschichte, die nicht nur Tierliebhaber nahe geht. Im Landkreis Kulmbach werden fünf Katzenbabys buchstäblich einfach weggeworfen. Ausgesetzt in Mülltüten beziehungsweise das andere Mal in einem Pappkarton! Aufmerksame Passanten entdeckten die Tiere und retteten sie wohl vor dem Tod. Die Vierbeiner haben jetzt erst einmal im Kulmbacher Tierheim eine Obhut gefunden.



Anzeige