Eishockey Oberliga: Selb holt Derbysieg gegen Weiden

Der VER Selb wollte am Wochenende Revanche für die beiden vorangegangenen Derby-Niederlagen in dieser Spielzeit gegen Weiden. Nach zwei Dritteln Power-Eishockey sah der VER mit einer 5:1-Führung im Rücken auch schon wie der sichere Sieger aus. Doch dann ging bei den Wölfen scheinbar das BVB-Syndrom um. Aber anders als beim Revierderby Dortmund gegen Schalke konnten die Thom-Cracks das Comeback der Gäste stoppen.



Anzeige