Eishockey: VER Selb dominiert Nachholderby gegen Regensburg

Eine Nachholspieltag gab es am Dienstag (30. Januar) für den VER Selb in der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga. Nach dem Spiel gegen Weiden am letzten Sonntag stand gestern ein weiteres Derby Oberfranken gegen Oberpfalz auf dem Programm. Wie schon gegen Weiden waren die Wölfe auch gegen Regensburg in der Favoritenrolle. Eine Position, mit der sie ohne große Probleme zurechtkamen. Mit 7:3 gewann man gegen die Eisbären. Selb bleibt damit ein heißer Kandidat auf den Meistertitel in der Oberliga Süd.