Universität Bayreuth: Stefan Leible bleibt Präsident

Der Präsident der Universität Bayreuth, Stefan Leible, tritt seine zweite Amtszeit an. Wie das bayerische Wissenschaftsministerium in München mitteilt, ist ihm heute (17.Juni 2019) die Ernennungsurkunde überreicht worden.

Leible habe mit Weitblick und großer Entschlossenheit in der ersten Amtszeit aus Visionen vielversprechende Konzepte umgesetzt. Der Aufbau des Campus Kulmbach, das bayerische Zentrum für Batterietechnik und der MedizinCampus Oberfranken sind nur einige Beispiele, die laut Präsident Leible in Zukunft auf der Agenda stehen.



Anzeige