B505 / Hirschaid: Motorradfahrer nach Crash schwer verletzt!

Wie die Polizei am heutigen Montagmorgen (18. März) mitteilte, ereignete sich im Kreuzungsbereich der Staatsstraße 2260 / Bundesstraße B505 bei Hirschaid (Landkreis Bamberg) ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Angaben der Polizei stieß ein Pkw-Fahrer mit einem Biker zusammen. Laut News5 wollte der Autofahrer an der Kreuzung zur B505 nach links abbiegen und übersah dort den fahrenden jungen Motorradfahrer. Dem Biker gelang es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen. Er kollidierte mit der Beifahrerseite des Autos. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Eine offizielle Polizeimeldung steht derzeit noch aus!

(Unkommentiertes Video / Quelle: News5)

 

 

 



Anzeige