Bamberg: Das Kooperationsprojekt „ginaS“ bringt Menschen zusammen

Die Lebenshilfe Bamberg e.V. und der Förderverein „goolkids“ verhilft Menschen mit Behinderungen, sich in Sportvereine zu integrieren. „ginaS“ steht für „goolkids integriert natürlich alle Sportler“. Und so soll es auch sein. Denn Sport verbindet und dabei geht es nicht um Leistungssport. So bringt das Projekt Menschen mit Handicap in verschiedene Sportvereine mit ein oder auch in Fitnessstudios. Damit das Projekt noch erfolgreicher wird muss aber noch Einiges passieren. Beispielsweise geben die ‚Dorfrocker‘ ein Benefizkonzert am 30. September und am 25. August findet ein Wohltätigkeitsspiel zwischen den FC Eintracht Bamberg und der U19-Bundesligamannschaft des TSV 1860 statt.