Bamberg: Tonnenschwere Kirchenglocke wird saniert

„Selbst Gott braucht die Werbung. Er hat Glocken“, so der französische Schriftsteller Aurelien Scholl. In der Bamberger St. Gangolf Kirche wird die Werbetafel des Herrgotts nun saniert. Seit 2016 läuft bereits die Erneuerung des Dachstuhls der ältesten Kirche Bambergs. Auch eine der Kirchturmglocken hat einige Jahre auf dem Buckel. Angelus Domini heißt die Glocke und stammt aus dem 14. Jahrhundert.