Toter Asylbewerber in Zapfendorf: Kripo sucht Bahngleise nach Spuren ab

Was ist letzten Freitag (20. Januar) in einer Asylunterkunft im Zapfendorfer Ortsteil Unterleiterbach (Landkreis Bamberg) geschehen? Diese Frage beschäftigt nicht nur die Ermittler der Polizei. Fakt ist: Am Freitag wird die Leiche eines Mannes in einem Zimmer gefunden. Wir berichteten! Kurz darauf stand fest, dass es sich bei dem Toten um einen 26 Jahre alten Asylbewerber aus Syrien handelte. Er wurde erstochen. Von wem ist weiter offen. Deswegen ermittelt die Kriminalpolizei mit Hochdruck im Bereich von Unterleiterbach.

 



Anzeige