100 Tage im Amt: Hofer Oberbürgermeisterin Eva Döhla zieht erste Bilanz

Sie ist die erste Frau an der Spitze des Hofer Rathauses. Sie ist die einzige Oberbürgermeisterin in Oberfranken. Sie ist auch eine der Überraschungssieger der Kommunalwahl im vergangenen März. Die Sozialdemokratin Eva Döhla setzte sich in der Stichwahl gegen den Amtsinhaber durch und hat jetzt ihre ersten 100 Tage im Amt absolviert. Am Hofer Untreusee trafen wir sie zu dieser traditionellen Bilanz.

 

  • Das ausführliche Interview gibt es heute (10. August) ab 18:30 Uhr im TVO Spezial


Anzeige