50. Hofer Filmtage: Das TVO-Spezial zum großen Jubiläum

Der Vorhang fällt, zumindest vorerst. Die 50. Internationalen Hofer Filmatge sind zu Ende. Sechs Tage lang war Hof im absoluten Film-Fieber. Neben den vielen Zuschauern, welche aus ganz Deutschland anreisten, um den deutschen Film zu feiern, waren natürlich auch wieder jede Menge Prominente zu Gast im oberfränkischen Hof und verstreuten etwas Glanz und Glamour in der Innenstadt. Es war ein wahres Fest, doch einer fehlte, Heinz Badewitz. Der plötzlich verstorbene Festivalchef war trotz alledem allgegenwärtig und bleibt unvergessen.

Ulrike Glaßer-Günther hat das große Jubiläumsfestival in einer Spezialsendung für Sie zusammen gefasst.