A73 bei Hirschaid: Lkw-Unfall im dichten Schneetreiben

Pünktlich zum meteorologischen Winteranfang am 01. Dezember 2020 setzte in Teilen von Oberfranken der Schneefall ein. Die rutschigen Straßenverhältnisse sorgten hierbei gleich für die ersten Glätteunfälle auf den schneebedeckten Fahrbahnen. So unter anderem auf der Autobahn A73 bei Hirschaid (Landkreis Bamberg). Hier wurden bei einem Lkw-Unfall zwei Trucker verletzt. Dazu ein Statement von Harald Kießling von der Verkehrspolizei Bamberg.

 

 

 

(Bildquelle: News5)



Anzeige