A9 / Berg: 55-Jähriger legt seinen Toyota auf das Dach!

Auf der Autobahn A9 in Richtung München ereignete sich am Mittwochabend (22. Mai) ein schwerer Unfall. Zwischen der Rastanalage Frankenwald und der Anschlussstelle Berg/Bad Steben (Landkreis Hof) fuhr ein 55-Jähriger aus Leipzig mit seinem Toyota auf der linken Spur und überholte einen Lastwagen. Der Fahrer kam dabei zu weit nach rechts, erschrak und verriss das Steuer. In der Folge überschlug sich der Pkw. Es kam heraus: Der Pkw-Fahrer hatte mächtig getankt!

 



Anzeige