A9 / Münchberg: Fünf Verletzte bei Auffahrunfall am Montagmorgen

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn A9 bei Münchberg am Montagmorgen (07. September) wurden laut aktueller Meldung der Polizei insgesamt fünf Personen in einem Kleintransporter verletzt. Ein Insasse erlitt bei dem Zusammenstoß des Fahrzeugs mit einem Sattelzug schwere Verletzungen. Es entstand ein hoher Sachschaden. Zu den Rettungsmaßnahmen ein Statement von Wolfgang Knappe, Freiwillige Feuerwehr Lipperts.

 

 

 

 

(Bildquelle: News5)



Anzeige